Logic Masters Deutschland e.V.

Die Wettbewerbsregeln

Die Teilnehmer der offenen deutschen Meisterschaft für Optimierrätsel versuchen in sportlichem Wettkampf innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens möglichst gute Lösungen für die Optimierrätsel des Wettbewerbs zu finden.

1. Registrierung

1.1 Für die Abgabe der Lösungen müssen sich die Teilnehmer registrieren. Es wird empfohlen, dies bereits vor dem Wettbewerb zu tun.
1.2 Die Registrierung sowie die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.
1.3 Eine Mitgliedschaft im Verein "Logic Masters Deutschland e.V." wird nicht vorausgesetzt. (Der Verein freut sich aber nach wie vor trotzdem über neue Gesichter.)
1.4 Für die Lösungsabgabe muss Ihr Browser Cookies akzeptieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Browser entsprechend konfiguriert haben.

2. Wettbewerb

2.1 Die Beispielformulare werden jeweils einen Tag vor dem Start der Runde freigegeben. Die Teilnehmer haben dann die Möglichkeit, im Forum Fragen zu stellen.
2.2 Die Teilnahmeunterlagen und die Formulare zur Lösungsabgabe werden gemäß Zeitplan auf dieser Seite freigeschaltet.
2.3 Die Lösungen müssen über die Formulare auf dieser Seite abgegeben werden. Für jedes Rätsel wird ein eigenes Formular bereit gestellt. Lösungen können mehrfach abgegeben werden und werden sofort maschinell ausgewertet. Sollten Sie einen Fehler in der Auswertung finden, so kontaktieren Sie uns bitte möglichst bald, damit wir diesen beheben können. Am Ende zählt für jeden Teilnehmer bei jedem Rätsel die beste abgegebene Lösung.
2.4 Die Teilnehmer müssen die Rätsel eigenständig lösen. Insbesondere ist die Mithilfe von anderen Personen, sowie die Benutzung von Computern, Taschenrechnern, Büchern und dergleichen nicht gestattet.
2.5 Die Regeln des Wettbewerbs sind von allen Teilnehmern einzuhalten. Teilnehmer, die gegen die Regeln verstoßen, können vom Schiedsgericht nach dessen Ermessen disqualifiziert werden.
2.6 Alle Uhrzeiten innerhalb des Zeitplan beziehen sich auf die in Deutschland gültigen Zeiten.
2.7 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. Gewinner und Preise

3.1 Für jedes Rätsel werden nach der bei der Rätselbeschreibung angegebenen Formel die Bewertungspunkte für dieses Rätsel berechnet. Für Rätsel, bei denen keine Lösung abgegeben wurde, werden 0 Bewertungspunkte berechnet. Ergibt eine Lösung eine negative Zahl, so wird für dieses Rätsel ebenfalls 0 Bewertungspunkte angenommen.
3.2 Die Gesamtpunktzahl wird ermittelt, indem, unter Beachtung der rundenspezifischen Eigenheiten, die Bewertungspunkte aller Rätsel aufsummiert werden. Diese entscheidet über die Reihenfolge in der Gesamtwertung. Bei Gleichstand teilen sich die Teilnehmer einen Platz.
3.3 Die drei besten Teilnehmer in der Gesamtwertung, sowie die drei besten deutschen Teilnehmer erhalten einen Pokal.
3.4 Die zehn besten Teilnehmer in der Gesamtwertung, sowie die zehn besten deutschen Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Auswahl

en

Druckversion

Anmelden